Partnerschaft für die Wolzenalp: Ein Oskar für die Ostschweiz

Feriengäste können mit ihr die gesamte Region entdecken: In über sechs Kantonen und im Fürstentum Liechtenstein gilt die Ostschweizer Gästekarte «Oskar». Von Elm bis Schaffhausen, vom Toggenburg bis zum Bodensee. Für gerade zehn Franken am Tag (Kinder für die Hälfte) erhalten Ausflügler tolle Leistungen. Inkludiert sind diverse Bergbahnen, genau wie Fahrten mit den schweizerischen Kursschiffen auf Rhein und Bodensee, Eintritte in Museen und Schwimmbäder, Stadtführungen, dazu das gesamte Netz OSTWIND mit Bus und Bahn. Zur Zeit bieten 25 Hotels und ein Campingplatz die Karte an, schon ab zwei Übernachtungen ist sie zu haben.

Gäste in der Ostschweiz, welche «Oskar» nutzen, haben die Möglichkeit, von einer kostenlosen Berg- und Talfahrt auf der Sesselbahn zur Wolzenalp zu profitieren.

Ein Überblick über teilnehmende Beherberger und alle Ausflugsziele findet sich unter oskarferien.ch.